Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Direkt vom Flughafen folgen wir spontan der Einladung von Dr. Astrit Beci - jetzt auch Chef der staatlichen albanischen Krankenkasse - in sein Büro in Tirana. Unmittelbar danach erfolgt die erste Qualitätskontrolle in Albanien: Wiedervorstellung vieler mit Brillen versorgter Kinder. Die ersten Erfolgserlebnisse, die Mühe hat sich gelohnt!

Auf Bitte von Sr. Gratias Ruf und Sr. Bernadette Ebenhoch untersuchen wir am Freitag zahlreiche Kinder und Jugendliche aus der Missionsstation Fushe-Arrez und versorgen sie mit Brillen.

Wenn wir auch keine Zeit zum Ankommen hatten, sind wir doch immer wieder begeistert über die gute Zusammenarbeit unseres Teams und der Organisation vor Ort.

Kontrolluntersuchung der Kinder, die beim letzten Einsatz bereits mit Brillen versorgt wurden

 

Lagebesprechung im Büro von Dr. Astrit Beci 

 

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren